Maxgym – Start

Herzlich willkommen am Max!

Unsere Schule, gegründet von König Maximilian II. im Jahre 1848,  befindet sich im Herzen Schwabings, unweit der Münchner Freiheit in einem Jugendstilgebäude, das zu den architektonischen Besonderheiten des Münchner Nordens gehört. Das Maximiliansgymnasium ist ein rein humanistisches Gymnasium mit der Sprachenfolge Latein (ab Jgst. 5), Englisch (ab Jgst. 6), Griechisch (ab Jgst. 8) und ggf. Spanisch (optional ab Jgst. 10) .

 

 

*****************************************************************

Übertritt an das Maximiliansgymnasium München

Information zur Einschreibung für das kommende Schuljahr

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Maximiliansgymnasium als weiterführende Schule für Ihr Kind. Im Folgenden erhalten Sie Informationen über das fachliche und pädagogische Angebot des Maximiliansgymnasiums:

*********************************

Landeswettbewerb Alte Sprachen 2016/18
Landessieger David Ebner aus dem Maximiliansgymnasium von Staatsminister Bernd Sibler geehrt

In einer Feierstunde wurden von Seiten des Kultusministeriums die aktuellen Landessieger und Teilnehmer der Abschlussrunde des Landeswettbewerbs Alte Sprachen 2016/18 geehrt. Wir gratulieren unserem Schüler David Ebner zu seiner hervorragenden Leistung als Landessieger!
Die offiziellen Pressemitteilungen des KM zur Preisverleihung finden Sie hier sowie zur Bekanntgabe der Landessieger hier.

*********************************

Preisträger beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2017

Glückwunsch an die Klasse 7c! Unter Leitung ihrer Deutsch- und Geographielehrerin Frau Bittner haben die Schülerinnen und Schüler den 2. Platz beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung 2017 in der Kategorie „Logo – Nachrichten für Kids“ und eine ordentliche Summe für die Klassenkasse gewonnen. Für den Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung erstellten sie im Unterricht und in Eigenarbeit eine eigene Nachrichtensendung „Maxlogisch“ auf Video.

*********************************

Landesweiter Ovid-Wettbewerb „Celebremus Ovidium!“: Maximiliansgymnasium unter den ersten Preisträgern

Wir gratulieren den Q 12-Schülern David Ebner, David Scuto und Lenny Freißmuth, die mit ihrem Projekt „Ovid-Britten: Six Metamorphoses after Ovid“ einen hervorragenden Erfolg erzielt haben!
Einen ausführlichen Bericht lesen Sie unter „Infos aus dem Schulleben“ und „Fächer: Latein/Aktuelles„)

 


………………………………………………………………………………………………………………………………………

Informationen zur Sozialaktiven Schule am Maxgymnasium finden Sie hier