Klassenfahrten

Klassenfahrten am Max

In den verschiedenen Klassenstufen werden folgende Schulfahrten angeboten.

5. Klasse: Am Ende der 5. Klasse fahren die Schülerinnen und Schüler mit den Klassenleitern und den Tutoren für eine Woche in ein Schullandheim.
7.Klasse: Für die siebten Klassen findet im Winter ein einwöchiges Skilager statt, in dem unter Anleitung ausgebildeter Lehrkräfte Anfänger die ersten Schritte zum Skifahren machen und Fortgeschrittene ihr Können weiter verbessern.
9.Klasse: Zu Beginn der 9. Klasse gibt es für die zukünftigen Tutoren ein Seminar, in dem sie auf ihre Aufgabe, die neuen Schülerinnen und Schüler in ihren ersten beiden Jahren am Max zu begleiten, vorbereitet werden.
Ebenfalls in der 9. Klasse findet ausgehend vom Fach Religion/Ethik eine dreitägige Besinnungsfahrt statt.
10.Klasse:  Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe können alle zwei Jahre im Herbst am Austausch mit der Middle School in Hangzhou (VR China) teilnehmen.
12.Klasse:  In der 11./12. Klasse findet eine zehntägige Studienfahrt durch Griechenland, die so genannte Hellasfahrt statt. Diese hat eine lange Tradition und stellt einen Höhepunkt im Schulleben jedes Maxschülers dar.
Außerdem sind Studienfahrten zu verschiedenen Zielen möglich.