Schulpsychologie und Schulberatung

Hilfe während Corona:

Leider haben viele psychiatrische und therapeutische Einrichtungen derzeit Aufnahmestopp.

Eine der Einrichtungen, die gerade jetzt verstärkt Hilfe anbietet, ist ANAD e.V.; ihr Schwerpunkt sind normalerweise Essstörungen, aber die Therapeuten kennen sich natürlich auch mit anderen Themen aus, z.B. Depression, Phobien, Gewalterfahrungen, Zukunftssorgen…. Um telefonisch mit einem Therapeuten /einer Therapeutin zu sprechen, muss man erst eine Mail an „beratung@anad.de“ schreiben und kann dann einen Telefontermin vereinbaren.

Frau Sowa und ich sind außerdem weiterhin per Mail erreichbar; ich lese auch in den Ferien täglich meine Mails unter „schulpsychologie.maxgymnasium@yahoo.de“

K. Lüers