Elternbeirat

Der Elternbeirat

Über uns

Willkommen beim Elternbeirat des Maximiliansgymnasiums. Wir wurden im Herbst 2016 für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt.
Nachfolgend informieren wir Sie über das, was wir an dieser Schule tun. Eltern von Schülern, die bereits das Max besuchen, können sich über den internen Bereich noch detaillierter über uns und unsere Aufgaben informieren. Dort finden Sie auch die Protokolle unserer Sitzungen.
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, verwenden Sie einfach das unten stehende Formular – oder Sie sprechen uns an, wenn Sie uns sehen. Sie sind uns jederzeit herzlich willkommen. Eltern von Max-Schülern können über den internen Bereich auch gezielt mit einzelnen Elternbeiratsmitglieder Kontakt aufnehmen.

Der Elternbeirat – Unsere Aktivitäten

An der Schule nach innen

Unsere Aktivitäten stehen alle im Dienst unsere Hauptaufgaben: der Unterstützung des Schullebens im Großen wie im Kleinen.

Als Sprachrohr der Elternschaft sind wir Bestandteil des Schulforums, das sich paritätisch aus Rektorat, Schülervertretern und Elternbeirat zusammensetzt, und über große und kleine Schulangelegenheiten berät.

Wir sind Anlaufstelle für klassenübergreifenden Redebedarf auf Elternseite und tragen gemeinsam mit dem Rektorat zur Lösungsfindung bei. Auf der anderen Seite sind wir der Ansprechpartner von Rektorat und Lehrerkollegium, wenn es um die Einbeziehung der Elternschaft geht.

Zu den größeren Projekten gehört alle zwei Jahre die Ausrichtung des Sommerfestes. Die hier dank vieler helfender Hände erwirtschafteten Überschüsse werden ausschließlich für die Schülerschaft des Max verwendet. Dank dieser Einnahmen können wir verschiedene schulische Aktivitäten finanziell unterstützen und auch einzelnen Schülern die Teilnahme an Schulfahrten ermöglichen  (finanzielle Unterstützung).

Wir vermitteln durch unsere Präsenz am Info-Abend für die Übertrittskandidaten und ihre Eltern und am Tag der offenen Tür, dass die Eltern am Max eine aktive Rolle spielen können und wollen. Und auch bei der Abitur-Feier am Max-Planck-Tag unterstützt der Elternbeirat die Feierlichkeiten aktiv.

So begleitet der Elternbeirat viele Schüler und ihre Eltern sowohl am Anfang als auch zum Ende ihrer Schulkarriere an unserer Schule.

Jüngere „Kinder“ des Elternbeirats sind das Angebot eines Theater-Abonnements und die Mitarbeit am Arbeitskreis Lernklima. Das Theater-Abonnement wird erstmals für das Schuljahr 2013/14 angeboten und beinhaltet vier Theaterbesuche jahrgangsstufenweise ausgewählter Aufführungen. Der Arbeitskreis Lernklima soll das Gespräch zwischen Schülern, Lehrern und Eltern befördern, wie die Lernatmosphäre für alle Schüler positiv gestaltet werden kann. Der Arbeitskreis berät in dieser Funktion das Schulforum und das Rektorat.

Für die Schule nach außen

Wir vertreten die Eltern des Max in der Landes-Eltern-Vereinigung (LEV) sowie in der Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte der Gymnasien in München (ARGE). Damit bringen wir die Vorstellungen und Ansprüche unserer Elternschaft auf politischer Ebene ein.

Im AK Humanistisches Gymnasium setzen wir uns aktiv für die Fort- und Weiterentwicklung dieser besonderen Ausrichtung der schulischen Bildung ein.

Kontakt

Hier können Sie den Elternbeirat kontaktieren

* (kennzeichnet erforderliches Eingabefeld)

 

Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihre Nachricht.

Eltern von Schülern, die bereits das Max besuchen, können über den internen Bereich auch gezielt mit einzelnen Elternbeiratsmitglieder Kontakt aufnehmen.