ΑΓΟΡΑ

 

 Aktuelle ΑΓΟΡΑ

Hallo liebe Maxler,
die nächste Agora „Utopia“ wird bald erscheinen.
In dieser Ausgabe wird es um Utopien und Traumwelten gehen. Wie jedes Mal wird es natürlich auch wieder zwei „Klappe zu“-Interviews geben; diesmal mit Frau Eppelein und Herrn Bader.

Wann kommt sie raus ?
Da müsst ihr nicht lange warten! Beim diesjährigen Sommerfest wird sie verkauft.

Allgemeines über die ΑΓΟΡΑ

Die ἀγορά war der zentrale Marktplatz im antiken Griechenland, wo ein kunterbuntes Miteinander stattgefunden hat und alle ihre Meinung öffentlich geäußert haben. Frei nach diesem Motto hat sich die Schülerzeitung des Maximiliansgymnasiums diesen Namen zueigen gemacht. Unter neuer redaktioneller Leitung wird die Agora wieder belebt und moderner gestaltet.

Nach wie vor wird die Schülerzeitung zweimal im Jahr als Hardcopy erscheinen.

ΑΓΟΡΑ

Jede ΑΓΟΡΑ ist in zwei Rubriken gegliedert:

  1. „Das Leben am Max“: Hier wird über Events an der Schule berichtet, aber auch eure Artikel und Meinungen werden aufgenommen. Außerdem werdet ihr unterhaltsame Umfragen, das lustige Format „Klappe zu“ und vieles mehr finden .
  2. „Thema“: Hier denkt sich im Vorhinein die Redaktion ein Thema aus, über das es viel zu berichten gibt. In dieser Rubrik werden auch Lehrer, Partnerschulen und interessante Interviews mit einbezogen.

Klogora

Die Klogora besteht aus einem einzigen Blatt, auf dem lustige & wissenswerte Fakten stehen, welche am „stillen Örtchen“ ausgehängt werden. Damit es nicht langweilig wird, tauschen wir die Plakate immer nach den Ferien aus!

 

Wie man sieht ist die ΑΓΟΡΑ vielseitig und wenn du gerne schreibst, Fotos machst, Interviews führst, Lust hast, mit einem professionellen Programm zu layouten, oder dich einfach nur interessiert, wie eine Zeitung entsteht,  dann brauchen wir DICH in der Redaktion!

Bei Interesse oder Fragen könnt ihr uns immer per E-Mail erreichen: redaktion.agora@gmail.com

Eure ΑΓΟΡΑ-Onlineredaktion