Jugend debattiert

Jugend debattiert

Das Maximiliansgymnasium engagiert sich seit vielen Jahren bei dem vom Bundespräsidenten geförderten Wettbewerb Jugend debattiert. Eine faire Debatte bildet die Basis der Demokratie und ist somit ein wichtiger Bestandteil unseres Erziehungsauftrags.

Die Schulgemeinschaft freut sich sehr, dass dieses Jahr wieder eine unserer Schülerinnen das Maximiliansgymnasium beim Landeswettbewerb im Bayerischen Landtag vertritt.

Sehr herzlich gratulieren die Schulkoordinatorinnen von Jugend debattiert, Vera Schreiner und Annabelle Zapf, sowie die Schulleitung unserer Schülerin Eva Horstkotte, Klasse 9c, die souverän und eloquent einen hervorragenden zweiten Platz beim Regionalwettbewerb der Münchner Schulen belegte.

*****************************************